Veranstaltungskalender

Sonntag, 24.12.2017 Heiligabend
17:00 Uhr Heimat- und Kulturverein Lehrberg, Christkind-Winken von der Evang. Kirche Lehrberg

Freitag, 29.12.2017
19:30 Uhr Schützenverein Lehrberg, Silvesterschießen und Mannschaftsessen

Sonntag, 07.01.2018
10:00 Uhr CSU Ortsverband Lehrberg, Neujahrsempfang im Schützenhaus Lehrberg

Montag, 08.01.2018
19:00 Uhr Erstellung des Veranstaltungskalenders, Rathaus Lehrberg

Freitag, 12.01.2018
19:30 Uhr FF Lehrberg, Jahreshauptversammlung im Gasthaus Kern

Samstag, 13.01.2018
ab 10:00 Uhr Jugendfeuerwehr Brünst 1900 e.V., Abholung Christbäume im Gemeindegebiet
19:30 Uhr FFW Brünst, Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus Gödersklingen
20:00 Uhr 1. Fischereiclub Lehrberg, Jahreshauptversammlung im Gasthaus Kern

Samstag 20.01.2018
19:30 Uhr Gesangverein Lehrberg, Hauptversammlung mit Neuwahlen im Schützenheim Lehrberg

Donnerstag, 25.01.2018
19:30 Uhr Forstbetriebsgemeinschaft Ansbach-Fürth e.V., Untergruppenversammlung im Gasthaus Kern

 

Bekanntmachung

über die erneute öffentliche Auslegung der Planunterlagen zur

1. Änderung des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes

"Bereich Unterheßbach an der Bahnlinie"

 

Die erste öffentliche Auslegung fand in der Zeit vom 03.07.2017 bis 13.08.2017 statt.

Der Marktgemeinderat Lehrberg hat in seiner Sitzung am 06.11.2017 die Stellungnahmen der am Verfahren beteiligten Behörden und Trägern öffentlicher Belange (§ 4 Abs. 2 BauGB), die Abstimmung mit den Nachbargemeinden (§ 2 Abs. 2 BauGB) und die Bürgerbeteiligung (§3 Abs. 2 BauGB) behandelt und hierzu Beschlüsse gefasst.

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes liegt in der bestehenden Lagerfläche und liegt ca. 200 m östlich des Ortsteils Unterheßbach, direkt an der Bahnlinie Treuchtlingen - Würzburg Hbf.

Von der Änderung sind die Flurstücke 80, 81 und 82 der Gemarkung Heßbach betroffen und umfasst ca. 1,14 ha.

Die Fläche wird derzeit als Lagerfläche genutzt.

Nordöstlich ist das Gebiet durch die Bahnlinie begrenzt, südwestlich durch den bestehenden Wirtschaftsweg. Im Norden grenzt eine Ackerfläche und im Süden ein Grünland an.

Auf Wunsch des Bauherren wurde an der westlichen Grundstücksseite des Flurstückes Nr. 83 der Ausgleich geändert. Anstatt der 5-reihigen Hecke soll nun eine Reihe Obstbäume in Verbindung mit einer einreihigen Hecke und einer Heckengruppe gepflanzt werden.

Auf Grund der Änderung, erfolgt hiermit eine erneute öffentliche Auslegung. Die erneute Auslegung wurde in der Sitzung am 06.11.2017 beschlossen.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes ist in dem Planteil vom 06.11.2017 dargestellt.

Als umweltrelevante Information ist der Umweltbericht als gesonderter Teil der Begründung zum Bebauungsplan in der Fassung vom 06.11.2017 verfügbar.

Auf Grund der Änderung werden die vorgenannten Planunterlagen und die dazu vorliegenden umweltbezogenen Informationen erneut in der Zeit vom 

 

04.12.2017 – 15.01.2018

 

gemäß § 4a Abs. 3 BauGB öffentlich beim Markt Lehrberg ausgelegt.

 

Während der allgemeinen Dienststunden kann der Bebauungsplan im Rathaus des Markt Lehrberg eingesehen werden. Über den Inhalt kann Auskunft verlangt werden. Während der öffentlichen Auslegung können Anregungen/Stellungnahmen zum Entwurf vorgebracht werden.

Abgegebene Anregungen/Stellungnahmen, die nicht fristgerecht abgegeben worden sind, können bei der Beschlussfassung unberücksichtigt bleiben, wenn die Gemeinde den Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des Bebauungsplanes nicht von Bedeutung ist.

 

Hinweis: Der Entwurf der 1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Bereich Unterheßbach an der Bahnlinie" mit Begründung, Umweltbericht und Grünordnungsplan, wurde ergänzend in das Internet unter www.lehrberg.de eingestellt und kann dort ebenfalls eingesehen werden. Verbindlich sind die ausliegenden Fassungen im Rathaus.

 

 

Lehrberg, den 06.11.2017

gez.
Renate Hans
1. Bürgermeisterin

 

 

Bekanntmachung_Stoll_Hessbach.pdf

01_Bebauungsplan.pdf

02_Begruendung.pdf

03_Gruenordnungsplan.pdf

04_Umweltbericht.pdf

 

 

 


Gemeinde
Markt Lehrberg


Sonnenstraße 14
91611 Lehrberg

Telefon: 09820/91190
Telefax: 09820/911911

poststelle@lehrberg.de
http://www.romantisches-franken.de/