Veranstaltungskalender

Freitag, 22.09.2017
9:30 Uhr LfL - Liste für die Marktgemeinde Lehrberg, Stammtisch, Gaststätte Kapellenstube, Lehrberg

 

Samstag 23.09.2017
8:30 Uhr 1. Fischereiclub Lehrberg, Arbeitsdienst Treffpunkt Fischerhalle

 

Obst- und Gartenbauverein Lehrberg, Mostbeginn Mitte bis Ende September 2017

Bekanntmachung

 

über die 1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes mit der Bezeichnung

„Bereich Unterheßbach an der Bahnlinie“

sowie

Einladung der Bürger zur Beteiligung am Bauleitplanverfahren

 

Der Marktgemeinderat Lehrberg hat am 03.04.2017 in öffentlicher Sitzung im Sinne des § 12 BauGB beschlossen, den vorhabenbezogenen Bebauungsplan mit der Bezeichnung

 

„Bereich Unterheßbach an der Bahnlinie“,

 

der die Flurstücke 80, 81 und 82 der Gemarkung Heßbach beinhaltet, zu ändern.

 

Im Jahr 2001 wurde für die Firmen "DER STEIN GmbH und Co.KG" und "FNB Pflaster- & Gartenbau GmbH" ein vorhabenbezogener Bebauungsplan für eine Lagerfläche aufgestellt. Aktuell ist auf der bestehenden Lagerfläche unter anderem eine Kalthalle geplant.

 

Die Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes dient dazu, die Flächen innerhalb des Geltungsbereichs, als Lagerhalle (Kalthalle) nutzen zu können. Die Planungen werden an den Bestand, der sich im Geltungsbereich befindet, angepasst.

 

Der Geltungsbereich der 1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans liegt in der bestehenden Lagerfläche und liegt ca. 200 m östlich des Ortsteils Unterheßbach, direkt an der Bahnlinie Treuchtlingen – Würzburg Hbf.

 

Der Entwurf der 1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes, ausgearbeitet vom Ingenieurbüro Willi Heller, in der Fassung vom 12.06.2017 wurde in der Gemeinderatssitzung vom 12.6.2017 gebilligt und die Durchführung der Beteiligung der betroffenen Behörden sowie die öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen.

 

Der Entwurf der 1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans mit Begründung, Umweltbericht und Grünordnungsplan liegt in der Zeit vom

 

03.07.2017 – 13.08.2017

 

öffentlich aus. Während der allgemeinen Dienststunden kann der Bebauungsplan im Rathaus des Marktes Lehrberg (Montag bis Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr, Donnerstag: 14.00 - 19.00 Uhr) eingesehen werden. Über den Inhalt kann Auskunft verlangt werden.

 

Während der förmlichen Bürgerbeteiligung können Anregungen / Stellungnahmen vorgebracht werden. Über die abgegebenen Anregungen / Stellungnahmen entscheidet der Marktgemeinderat.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung unberücksichtigt bleiben.

 

 

Markt Lehrberg, 21.06.2017
In Vertretung

 gez.

Axel Haag
2. Bürgermeister


Gemeinde
Markt Lehrberg


Sonnenstraße 14
91611 Lehrberg

Telefon: 09820/91190
Telefax: 09820/911911

poststelle@lehrberg.de
http://www.romantisches-franken.de/